Zum Inhalt springen

Festlicher Adventsauftakt im Katharinenhof

Am Samstag, den 26. November, findet im Katharinenhof in Großhennersdorf das Pyramidenfest statt. Im Rahmen des Festes wird das neue Funktionsgebäude eingeweiht. 

weiter...

Freundschaft ist wie ein Baum!

Es kommt nicht darauf an, wie hoch er ist, sondern wie tief die Wurzeln sind.

Wir Bewohner und Mitarbeiter im Ewald-Meltzer-Heim wollen die Wurzeln vertiefen. Deshalb laden wir Bekannten, Angehörige und gute Freunde herzlich ein zum Freundestag, am Samstag, den 27. August. <weiter>

 

Zum Weinfest nach Berthelsdorf

laden Bewohner und Mitarbeiter aus dem Haus Friedenshoffnung am 13. August, 17 Uhr, herzlich ein.  <weiter>

 

 

Richtfest für Funktionsgebäude

Am Donnerstag, de 23.6.16, feiern die Bewohner und Mitarbeiter nach knapp dreimonatiger Bauzeit das Richtfest des neuen Funktionsgebäudes im Gelände des Katharinenhofes. <weiter>

"Enter" setzen

Zum 2. Hoffest

laden Bewohnerinnen, Bewohner und Mitarbeitende am 11. Juni ins Haus Friedenshoffnung nach Berthelsdorf ein. Um 14:30 Uhr beginnt das Unterhaltungsprogramm.  <weiter>

 

 

© medienREHvier.de / Helga Brunsmann

55 Jahre im Katharinenhof

Knapp zwei Jahre war sie alt, als sie 1961 in den Katharinenhof kam. Seit 55 Jahren lebt nun Frau Marina U. in unserer Einrichtung. Ein Grund zum Feiern, finden wir! <weiter>

 

 

Zirkusprojekt im Katharinenhof

Gemeinsam erarbeiten Schüler der Berufsfachschule Löbau und Bewohner des Katharinenhof Großhennersdorf kleine Kunststücke, Tricks und akrobatische Darbietungen.  <weiter>

 

 

© medienREHvier.de / Anna Janzen

Ausbildung in Löbau
Am 19. März können sich Interessierte über die Ausbildung zur Sozialassistentin in der Berufsfachschule Löbau informieren. Die Ausbildung vermittelt Grundlagen für die Ausbildungen zum Heilerziehungspfleger und Erzieher. <weiter>

© medienREHvier.de / Anja Brunsmann

Statement gegen Gewalt

Der Vorstand des Diakoniewerk Oberlausitz e. V. distanziert sich von jeglicher Form der Gewalt gegenüber Menschen anderer Herkunft oder Weltanschauung. Diakonie ist der Dienst am Nächsten. Der Mensch steht im Mittelpunkt unserer Arbeit als Nächster und als Leistungsberechtigter. <weiter>

 

 

Orientalischer Basar in Förderschule Großhennersdorf

Orientalische Klänge und Düfte ziehen am Freitag, dem 29.1.16 zum Tag der offenen Tür durch die Räume und Flure der Förderschule Großhennersdorf. <weiter>

 

 

© medienREHvier.de / Anna Janzen

Auszubildende gesucht
Fachkräfte im Sozialen werden dringend gebraucht. Das Diakoniewerk Oberlausitz sucht nach kompetenten Mitarbeitern und bietet die Möglichkeit, sich ausbilden zu lassen. Am 16. Januar können sich Interessierte über die Ausbildung zum Heilerziehungspfleger sowie die zum Sozialassistenten informieren. <weiter>