Zum Inhalt springen

Ausbildung zum Sozialassistenten

Sozialassistenten unterstützen die Fachkräfte in sozialen Einrichtungen wie Alten- und Pflegeheimen, Einrichtungen für Kinder und Jugendliche sowie für Menschen mit Behinderung. Sie übernehmen Grundtätigkeiten im pädagogischen, sozialpflegerischen, hauswirtschaftlichen und organisatorisch-verwaltenden Bereich. Der Abschluss „Staatliche geprüfte/r Sozialassistent/in“ eröffnet den Zugang zu einer Fachschule mit den Fachrichtungen Erzieher und Heilerziehungspfleger.

Informationen zur Ausbildung

28. Januar 2017, 14 bis 16 Uhr - Infotag zur Ausbildung in der Berufsfachschule

18. März 2017, 14 bis 16 Uhr - Infotag zur Ausbildung in der Berufsfachschule