Zum Inhalt springen

Förder- und Betreuungsbereich

Menschen, die aufgrund der Schwere ihrer Behinderung die Voraussetzungen für eine Beschäftigung in einer Werkstatt nicht oder noch nicht erfüllen und nicht im Heim leben, werden im Förder- und Betreuungsbereich (FBB) begleitet, gefördert und betreut.

Die Leistungen des FBB umfassen pädagogische Betreuung, Förderung und Beschäftigung im Rahmen der Eingliederungshilfe. Ziel ist eine sinnvolle Lebensgestaltung des Alltages auf Basis der individuellen Fertigkeiten und Bedürfnisse.


Durch gezielte Maßnahmen werden Verrichtungen des Alltages erlernt. Die Förderung der Selbstständigkeit, der Körperwahrnehmung und Motorik, der Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit sowie der sozialen und emotionalen Kompetenz steht dabei im Vordergrund und wird dokumentiert.